Geschäftsführung gesucht

Die Stelle der Leb-Geschäftsführung (m/w/d)
in Bad Kreuznach ist im Frühjahr 2020 neu zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (40 Stunden).

Erwartet wird ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Verbindung mit einer Zusatzqualifikation in der Weiterbildung oder eine mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Weiterbildung.

Die Landesvereinigung für ländliche Erwachsenenbildung Rheinland-Pfalz e. V. (Leb) ist die nach dem rheinland-pfälzischen Weiterbildungsgesetz staatlich anerkannte Landesorganisation für die Weiterbildung in den Landfrauen-, Landjugend-, Bauern- und Winzerverbänden sowie weiteren Einrichtungen im ländlichen Raum. Die Leb arbeitet als Verwaltungsspitze und bildungspolitische Interessenvertretung der ländlichen Erwachsenenbildung, hinzu kommen die Durchführung von Modellprojekten und eigenen Bildungsmaßnahmen.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte bis zum 30.11.2019 als PDF-Datei an bewerbung@leb-rlp.de. Für Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung steht Ihnen die Geschäftsführerin Mechthild Wigger (Tel. 0671 7961 2266) zur Verfügung. 

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Hier finden Sie die Stellenausschreibung als PDF.