Mechthild Wigger geht in Rente

Am 1. August beginne ich mit fast 66 Jahren meinen neuen Lebensabschnitt als Rentnerin. Meine 40 Berufsjahre, davon gut 16 Jahre bei der Leb, waren ganz entscheidend geprägt von zahlreichen interessanten Begegnungen mit starken Menschen im ländlichen Raum. Arbeiten in der Weiterbildung heißt beständige eigene Weiterbildung. Hier paart sich Notwendigkeit mit der Chance zur persönlichen Weiterentwicklung. Deswegen verlasse ich die Leb dankbar und zufrieden, zumal ich die Geschäftsstelle bei meiner Nachfolgerin Simone Bopp in guten Händen weiß.  

Ihnen wünsche ich weiterhin viel Erfolg und Freude mit Ihren Weiterbildungsaktivitäten. Machen Sie's gut und bleiben Sie gesund!

Herzlichst
Mechthild Wigger