Soft-Skill-Training Slowenien | Kajakkurs

01.07.2019 – 05.07.2019

Soft Skills spielen in der Arbeitswelt von heute eine immer bedeutendere Rolle. Neben den fachlichen Fähigkeiten sind hier vor allem Selbst- und Sozialkompetenz gefordert. Dieses Outdoor-Training ermöglicht den TeilnehmerInnen, in einer herausfordernden Lernsituation handlungsorientiert an ihren beruflichen Schlüsselqualifikationen zu arbeiten - nebenbei bietet es faszinierende Einblicke in die Sportart Wildwasserkajak.

Organisation und Preise

Wir schlagen unser Basecamp auf einem naturnahen Zeltplatz in der Nähe des idyllischen Städtchen Bovec auf. Wenn gewünscht, ist eine Unterbringung auch im Hotel oder in Privatzimmern möglich. Wir unterstützen Sie gerne bei der Zimmersuche.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 590,- Euro und beinhaltet die Durchführung des Kurses zzgl. Unterkunft und Verpflegung. Die Anfahrt erfolgt individuell oder nach Absprache in Fahrgemeinschaften. Bovec ist gut mit dem Auto über Salzburg und Villach erreichbar. Der Kurs richtet sich an TeilnehmerInnen, die bereits erste Erfahrungen im Wildwasser gesammelt haben (Grundstufe). Eigene Ausrüstung wird vorausgesetzt, kann aber auch vor Ort gemietet werden.Die Veranstaltung ist in mehreren Bundesländern als Bildungsurlaub gemäß Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt.

Leistungen

  • Durchführung der Veranstaltung (Mo. - Fr.)
  • Theoretische Lerneinheiten zu beruflichen Schlüsselqualifikationen, Soft-Skills
  • Individuelles Coaching zu beruflichen Themen
  • Reflexions- und Transfereinheiten in den beruflichen Alltag der TeilnehmerInnen
  • Kajakschulung
  • Materialtransfer vor Ort
  • Leitung durch 2 qualifizierte Outdoor-Trainer
  • 

Leitung

Frank Decker (Leb)
Diplom Pädagoge, Personal- und Organisationsentwickler, systemischer Coach, Outdoor-Trainer und Kajaklehrer

Weitere Infos zur Veranstaltung

Folgen

Anmeldeformular