Gruppenangebote

Sie haben eine Gruppe mit Interesse an Weiterbildung? Wir bieten Ihnen eine Fülle von Themen und Formaten, die wir bei Ihnen vor Ort durchführen können. Buchbar für die Leb-Mitgliedsorganisationen zu Sonderkonditionen und gerne auch für externe Gruppen auf Anfrage.

Workshop – Gut arbeiten im Vorstand

Organisations- und Teamentwicklung

Jederzeit buchbar - Sie sind der Veranstalter und bestimmen den Termin. Sie suchen einen Veranstaltungsort, ganz nach Ihren Vorstellungen und Möglichkeiten.  

Wie kommen wir zu einer guten Vorstandsarbeit - sowohl auf der Sachebene als auch im Miteinander? Das können Sie im Workshop unter Anleitung der Referentin Mechthild Wigger klären. Am Ende werden Sie mehr voneinander als Funktionsträgerinnen und als Personen wissen. Sie werden neue Ansatzpunkte für ein (noch) besseres Arbeiten im Vorstand finden und (wieder) frischem Schwung aufnehmen.

Ist Ihr Interesse geweckt? Nähere Informationen finden Sie im beigefügten Flyer.

Kosten: auf Anfrage

Referentin: Mechthild Wigger

iPad-Party

Einführung in den Umgang mit einem Tablet-Computer

Jederzeit buchbar - Ganz nach Ihren Vorstellungen und Möglichkeiten. Warum nicht in einem privaten Wohnzimmer?

Sie lernen das Arbeiten mit dem Tablet Computer Schritt für Schritt mit vielen Übungen bei einem Minimum an Theorie. Sie werden zum eigenen Ausprobieren der Funktionen des Tablet Computers ermutigt. Probieren geht bekanntlich über studieren.

Sie sollen am Ende der Schnupperstunden

  • einen Tablet Computer mit Selbstvertrauen starten
  • die Grundlagen der Navigation (wischen, tippen, spreizen) kennen
  • kleine Aufgaben selbstständig lösen können Freude am Weiterlernen haben.

Weitere Informationen finden Sie im Programmflyer.

Kosten: 100 € pauschal für die Gruppe

Referentin: Mechthild Wigger

Digital - vor Ort

Fit für die Zukunft

Wie gestalte ich eine effektive Kommunikation in Vereinen und Verbänden? Welche digitalen Möglichkeiten gibt es, Informationen an die Mitglieder zu bringen, Themen gemeinsam zu bearbeiten, Diskussionen zu führen oder sich in der Öffentlichkeit professionell zu positionieren? Wie können neue Mitglieder gewonnen werden? Welche Vor- und Nachteile besitzen die verschiedenen Social Media Kanäle wie Facebook, Twitter und Co.? Wie gestalte ich digitale Kommunikation rechtssicher? Wie kann ich Vereine und Verbände in Social Media präsentieren? Ist E-Learning ein Thema für Landfrauen?

Diese Fragen und vor allem Ihre eigenen Fragen stehen im Mittelpunkt unseres Weiterbildungsangebotes „Digital - vor Ort“. Sie fragen – wir antworten in einem individuellen Kurzworkshop.

Sind Sie interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Kosten: 75 € Ortsverein, 100 € überörtlicher Verband

Referent: Frank Decker

Erleben und Lernen

Aktive Methoden für lebendiges Lernen

Jederzeit buchbar - Sie bestimmen den Termin!

Unterwegs in der Natur: Beim Wandern, Klettern, Fahrradfahren oder Kanufahren is Erleben und Lernen Programm: Als aktiver Wildwasserpaddler und Outdoor-Trainer arbeitet Frank Decker  bevorzugt handlungs- und erlebnisorientiert und bringt die Lernenden daher gerne in „Aktion“.

So können Themen aus Personal- und Organisationsentwicklung sowie Persönlichkeitsentwicklung anders und abseits der klassischen Veranstaltungskonzepte bearbeitet werden. Das Lernen in und mit der Natur ist dabei wesentlich und bringt nicht selten die richtigen Impulse für nachhaltige Lernprozesse. Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten, Bildungsthemen handlungsorientiert umzusetzen. Wir haben die Ideen und erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Sind Sie interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Kosten: Alle Veranstaltungen werden individuell konzipiert. Die Kosten richten sich daher nach Dauer und Aufwand und beinhalten teilweise Eintritt und Materialausleihe.

Referent: Frank Decker

Vorträge auf Bestellung

Für Träger der Weiterbildung im ländlichen Raum und Ihre Veranstaltung vor Ort

Jederzeit buchbar - Sie bestimmen den Termin.

Unsere Bildungsreferenten Mechthild Wigger und Frank Decker finden schnell einen guten Draht zu Gruppen und vermitteln Inhalte in einem lockeren Präsentationsstil.

Sie stehen den Mitgliedern der Leb für Vorträge vor Ort zur Verfügung, auch am Abend. Am besten nehmen Sie gleich telefonisch Kontakt auf.

Kosten: 75 € Vortrag Ortsverein, 100 € Vortrag überörtlicher Verband

Aktuelle Vortragsthemen z.B.

  • Klatsch und Tratsch - Wie schlimm ist das
  • Die Kunst des Smalltalks
  • Hildegard von Bingen
  • Südafrika - Die Welt in einem Land
  • Führung: Von der Sole zum Salz
  • Unterwegs am schönsten Fluss Europas
  • Facebook und Co.

Unseren aktuellen Vortragsflyer finden Sie hier.

Outdoor Kochkurs

Raffinierte Gerichte für das Leben draußen

Kochen in der Natur ist mehr als Fleisch über Feuer - das darf dabei allerdings auch nicht fehlen! In diesem Kurs lernen wir neben der Philosophie des Feuers und des Draußenkochens die Zubereitung von Hauptspeisen, Beilagen und Gemüsen, den Einsatz von Wildkräutern bis hin zum Zubereiten mehrgängiger Menüs für Gruppen.

In Anlehnung an das nordische Konzept „Friluftsliv“, das Naturerfahrung, Bewegung und das Leben „draußen“ betont, lernen wir in diesem Kurs spannende und kreative Rezepte kennen und insbesondere

- den Umgang mit Feuer, Grillen, Braten, Kochen, Dämpfen, Räuchern, Backen,
- die Zubereitung von Fleisch und Fisch,
- die Zubereitung von Gemüsen,
- den Einsatz von Wildkräutern in der Outdoor-Küche.

 Kosten: 150,- Euro für Mitgliedsorganisationen, zzgl. Lebensmittel

Referent: Frank Decker

Selbst- und Zeitmanagement

Das 3-Punkte Programm für das Wesentliche

Noch schnell die Büroarbeit erledigen, einen dringenden Vorgang mit nach Hause nehmen, dann wichtige private Telefonate führen, einkaufen und die Kinder von der Schule abholen. Wann war noch der geplante Termin mit dem Handwerker? Bis übermorgen sind ja noch die Rechnungen zu überweisen. Eigentlich wollten wir ja am Wochenende unsere Freunde treffen, aber…

Kennen Sie das? Schaffen Sie das? Und vor allen Dingen: wollen Sie das? In diesem Seminar hinterfragen wir die Dynamiken des modernen Alltages und gehen ein Stück weiter, mit drei großen Schritten in Richtung zum Wesentlichen:

  • Standortbestimmung (Selbstmanagement)
  • Prioritäten setzen (Zeitmanagement)
  • Entspannt durch den Alltag (Stressbewältigung)

Nähere Informationen finden Sie hier.

Kosten: auf Anfrage

Referent: Frank Decker

Protokolle schreiben - ohne Stress

Workshop für Mitgliedsverbände der Leb

Was bietet der Workshop?

Protokolle schreiben – eine notwendige, aber meistens wenig geliebte Aufgaben bei Sitzungen in Vereinen, Ausschüssen oder sonstigen Gremien. Ein Traum wäre es, Protokolle zeitnah, inhaltlich gut und formal korrekt schreiben zu können.

Der Workshop vermittelt den Weg dorthin. Mit Hilfe von Input und Übungen, bei denen die Teilnehmenden selbst aktiv sind, geht es um die Anforderungen an Protokolle, ihre Funktion, den Aufbau und die Gliederung, die Sprache und den eigenen Stil.

Was bringt der Workshop?

Nur Mut zum Workshop – Ihre TeilnehmerInnen, egal ob beruflich oder ehrenamtlich, werden davon profitieren. Mit einigen Tipps und Erkenntnissen geht ihnen das Schreiben von Protokollen demnächst mit viel weniger Stress von der Hand. Und der Verein, das Gremium, die Arbeitsgruppe u. ä. erhalten aussagekräftige, gut zu lesende Protokolle.  

Für wen ist der Workshop geeignet?

Für Menschen, die sich wünschen, dass ihnen das Schreiben von Protokollen, egal ob in beruflichem oder ehrenamtlichen Zusammenhang, leichter von der Hand geht und die Aufgabe ihren Schrecken verliert.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kosten: auf Anfrage

Referentin: Mechthild Wigger