• Aktuelle

    Vorträge - Seminare - Exkursionen

WAS IST EIGENTLICH DER UNTERSCHIED?

Vorträge - Der Fokus eines Vortrags liegt auf der Vermittlung von Wissen oder Informationen. Ein Vortrag ist häufig mit Medien unterlegt, etwa mit Bildern, Text und Videos. Sprich mit einer Präsentation.­ Seminare - Die­ Wortbedeutung Seminar lässt sich vom lateinischen seminare („säen“) herleiten. Ein Seminar ist eine Lern- und Lehrveranstaltung, in der Wissen in kleinen...
Weiterlesen

Vorträge -

Der Fokus eines Vortrags liegt auf der Vermittlung von Wissen oder Informationen.

Ein Vortrag ist häufig mit Medien unterlegt, etwa mit Bildern, Text und Videos. Sprich mit einer Präsentation.­

Seminare -

Die­ Wortbedeutung Seminar lässt sich vom lateinischen seminare („säen“) herleiten.

Ein Seminar ist eine Lern- und Lehrveranstaltung, in der Wissen in kleinen Gruppen interaktiv erworben oder vertieft wird.

Sie arbeiten durch Fragen, Teamarbeit, praktische Fallbeispiele, Rollenspiele und Diskussionen aktiv daran mit, sich die neuen Fähigkeiten für die Praxis anzueignen.

Sie prägen sich persönliche Erlebnisse in Verbindung mit den Ergebnissen besser ein als Mitschriebe aus informativen Vorträgen.

Exkursionen -

Eine Exkursion (lateinisch excursio für „Ausflug“) ist ein Lehrausflug mit speziellen Besichtigungen, Wanderungen oder

eine Reise unter bildender oder wissenschaftlicher Leitung und Zielsetzung

Aktuelle Vorträge

Resilienz - gestärkt und gelassen durch Krisenzeiten

Durch gezielte Übungen die psychische Kraft erhöhen und lernen, positiv mit Belastungen umzugehen.

Resilienz ist das Immunsystem der Seele. Resilienz ist nicht angeboren, aber erlernbar.

Neben Optimismus undAkzeptanz - nicht Resignation! - der gegebenen Situation sind die Übernahme von Verantwortungsowie das Entwickeln von eigenen Visionen und Zielen, stärkende Elemente.

Welchen Nutzen haben Sie?

Sie bleiben auch in Krisenzeiten gelassen und lernen wie Sie diese bewältigen.

Sie erhalten und stärken Ihre Ressourcen.

Sie wissen, wie Sie in Ihrer Arbeit auf- und nicht untergehen.

Sie haben Interesse an einem Vortrag? Kontaktieren Sie uns hier.


Aktuelle Seminare

OneNote Grundkurs

als Zoominar

Seminarziel

Microsoft OneNote ist ein digitales Notizbuch, welches Kalenderbücher, Hefte und unsortierte, beschriebene Zettel ersetzt.
Sie können OneNote auf Ihrem PC nutzen, oder auch in OneDrive (Cloud) speichern, um so die Inhalte mit Freunden, Kollegen oder Vorgesetzten zu teilen und auch von Ihrem Smartphone aus unterwegs darauf zugreifen zu können.

Gemeinsam kleine Projekte bearbeiten oder Veranstaltungen zu organisieren wird mit OneNote zum Kinderspiel.

Kursvoraussetzungen

Die OneNote Schulung findet als Online Kurs statt und ist für Teilnehmer konzipiert, die OneNote in Alltag und Beruf integrieren und davon profitieren wollen. Vorkenntnisse in OneNote sind nicht notwendig.

Grundkenntnisse der Windows-Oberfläche sind erwünscht.

Kursinhalt

  • Die Arbeitsoberfläche von OneNote
  • Text einfügen und bearbeiten
  • Tabellen einfügen und bearbeiten
  • Bilder und Screenshots einfügen
  • E-Mails aus Outlook in OneNote einfügen
  • PDF-Dateien einfügen
  • Zeichnen
  • Abschnittgruppen und Unterseiten
  • Kennwortschutz für OneNote-Abschnitte
  • OneNote Notizbuch freigeben und online teilen
  • OneNote-Seite per E-Mail senden
  • Exportieren als PDF- oder Word-Datei
  • Drucken von OneNote-Seiten
  • OneNote Web Clipper: Webseiten speichern
  • Notizbücher schließen und löschen

Seminardauer
1 Unterrichtseinheit á 90 Minuten

Kosten
25 ,- Euro

Termine: Donnerstag 6. Mai 2021, 10.30 - 12.00 Uhr

Gerne informieren wir Sie über neue Termine. Unter der Rubrik "Aktuelles" finden Sie aktuelle Termine und weitere Informationen zum Thema Erwachsenenbildung.

Oder melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Veranstaltung.

Weitere Informationen finden Sie hier als PDF

Wege aus der Einsamkeit - Ein Zoominar mit Referentin Dagmar Hirche

Ein Online Workshop mit Tipps & Tricks zur Bekämpfung der Einsamkeit

Einsamkeit in Pandemiezeiten betrifft alle. Aber gerade ältere Menschen, die sich momentan besonders allein fühlen, werden nicht gesehen.

Dagmar Hirche vom Hamburger Verein Wege aus der Einsamkeit e.V. zeigt uns digitale Möglichkeiten sich zu verbinden, mit Spaß miteinander zu lernen und wie es gelingt, dass niemand von Teilhabe ausgeschlossen wird.

In diesem Workshop werden gelungene Beispiele vorgestellt und zu eigenen Ideen ermutigt, für alle Altersgruppen einladende digitale Bildungsformate zu entwerfen.

DAS ANGEBOT IST KOSTENFREI.

Termin: Samstag, 15. Mai 2021 15.00 - 17.00 Uhr

Anmeldung unter: mail@keb-rheinland-pfalz.de

LinkedIn für Einsteiger*innen - mit Referentin Constanze Wolff

Finden Sie Ihre Stimme auf LinkedIn. Erstellen Sie Ihre LinkedIn-Seite ...

Die Landesvereinigung für ländliche Erwachsenenbildung Rheinland-Pfalz und die Katholische Erwachsenenbildung Rheinland-Pfalz bieten am Dienstag den 15. Juni 2021 um 14:00 - 15:30 Uhr ein kostenloses Zoominar zum Thema "LinkedIn für Einsteiger*innen" an.

LinkedIn ist eines der weltweit größten sozialen Netzwerke und hat sich auf den Bereich Beruf und Karriere spezialisiert. Über LinkedIn knüpfen Sie neue Geschäftskontakte, Sie nutzen die Plattform als Suche nach passenden Unternehmen oder als Ergänzung für die eigene Bewerbung. Die Erfahrung zeigt, dass Personaler sich die digitalen Auftritte ihrer Bewerber genau anschauen.

Das Basis-Paket von LinkedIn ist kostenlos und bietet Ihnen alle wichtigen Grundfunktionen.

Finden Sie Ihre Stimme auf LinkedIn. Erstellen Sie Ihre LinkedIn-Seite, die dabei hilft, neue Kontakte zu spannenden Zielgruppen anzubahnen. In diesem Zoominar erfahren Sie, wie ein professionell gestaltetes Profil aussieht und welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, um Ihre Zielgruppen ausfindig zu machen.

DAS ANGEBOT IST KOSTENFREI.

Termin: Samstag, 15. Juni 2021, 14.00 – 15.30 Uhr

Anmeldung unter: mail@keb-rheinland-pfalz.de

LinkedIn - Inhalte verbreiten - mit Referentin Constanze Wolff

Aufbauseminar zu "LinkedIn für Einsteiger*innen"

Sie fragen sich, welche Inhalte zu LinkedIn passen und wie Sie ganz gezielt Themen hier platzieren und ihr berufliches Netzwerk verbreitern können?

In diesem Zoominar unterziehen wir zunächst Ihr bestehendes Profil einem professionellen Check, bevor Sie die verschiedenen Content-Formate von LinkedIn und deren Nutzung kennenlernen.

Diese Veranstaltung ist als Aufbauseminar zu "LinkedIn für Einsteiger:innen" angelegt, kann aber auch davon unabhängig besucht werden.

DAS ANGEBOT IST KOSTENFREI.

Termin: Dienstag, 6. Juli 2021, 14.00 - 15.30 Uhr

Anmeldung unter: mail@keb-rheinland-pfalz.de

Outlook Grundkurs - in 3 Teilen

als Zoominar

Seminarziel

Als Bürgermeister:in oder wenn Sie sich im Vorstand eines Vereins engagieren, erhalten Sie viele Informationen per E-Mail.
Außerdem setzen Sie kleine Projekte um und organisieren Veranstaltungen. Dafür verteilen Sie Aufgaben an verschiedene (ehrenamtliche) Mitarbeiter:innen und müssen alles im Blick behalten.

Dabei unterstützt Sie Microsoft Outlook, das nicht nur ein E-Mail- Programm ist, sondern mit dem Sie sich auch selbst besser organisieren können.
Entlasten Sie Ihr Gehirn und trennen Sie sich von Ihrer Zettelwirtschaft, denn das übernimmt Outlook für Sie. Dadurch sparen Sie Zeit und verringern Stress.

Kursvoraussetzungen

Die Outlook Schulung findet als Online Kurs statt. Dieser Kurs ist für Einsteiger geeignet, die bisher wenig oder noch gar nicht mit Outlook gearbeitet haben.
Grundkenntnisse der Windows-Oberfläche sind erwünscht.


Kursinhalte

  • Die Arbeitsoberfläche von Outlook
  • Grundlagen von Outlook: Komponenten und deren Aufgaben
  • E-Mails versenden, empfangen und verwalten
  • Regeln, Kategorisierung, Abwesenheitsnotizen
  • Nachverfolgung, Wiedervorlage
  • Kontakte bearbeiten und verwalten, Verteilerlisten, Visitenkarten
  • Terminkalender benutzen, Besprechungen organisieren
  • Aufgaben verwalten, Arbeiten im Team
  • Daten in verschiedenen Bereichen (Mail, Adressen) suchen,

Seminardauer

3 Unterrichtseinheiten á 60 Minuten

Kosten: 50,- Euro

Gerne informieren wir Sie über neue Termine. Unter der Rubrik "Aktuelles" finden Sie aktuelle Termine und weitere Informationen zum Thema Erwachsenenbildung.

Oder melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Veranstaltung.

Weitere Informationen finden Sie hier als PDF

Moderation von öffentlichen Veranstaltungen

Sicher und kompetent Veranstaltungen eröffnen und moderieren

Gerade bei öffentlichen Auftritten und Moderationen ist es wichtig, die korrekten Umgangsformen bei Begrüßung und Anrede zu beherrschen.

Diese Tagesveranstaltung bereitet Sie auf die Moderation einer öffentlichen Veranstaltung vor:

  • Die Reihenfolge beim Begrüßen: Wer wird wann zuerst begrüßt?

  • Die Anrede: Professoren und Doktoren, Amtsträger in Politik, Kirche oder Universität

  • Stil - Kleidung, Stimme und Körperhaltung

  • Technik - Mikrofon, PowerPoint, Eröffnungsfilm

  • Hilfsmittel und Spicker

weitere Informationen finden sie als PDF hier

Einführung in Videokonferenzen und digitale Kursräume

Arbeiten mit Zoom und Moodle

Moodle ist die digitale Lernplattform der Leb und ihrer Mitglieds Organisationen. Zoom ist ein digitales Tool, das für hochwertige Anrufe und Videokonferenzen verwendet wird.

Der Umgang mit diesen digitalen Tools wird Schritt für Schritt mit vielen Übungen bei einem Minimum an Theorie erlernt - Probieren geht über Studieren.

Wer kein eigenes Tablett oder keinen eigenen Laptop besitz kann ein Übungsgerät leihen.  iPads werden mitgebracht.

Ziel: Sie werden am Ende der Schnupperstunden:

  • An einer Zoom Sitzung teilnehmen können
  • Mit Moodle arbeiten können
  • einen Eindruck von der Vielseitigkeit der Apps haben
  • Freude am Weiterlernen entwickeln.

Zeitplan: 3 UE ( 2`15 Std.)

Informationen als PDF

 

iPad-Party

Einführung in den Umgang mit einem Tablet-Computer

Jederzeit buchbar - ganz nach Ihren Vorstellungen und Möglichkeiten. Hauptsache, Sie können als Veranstalter ein starkes WLAN zur Verfügung stellen. Warum nicht ausnahmsweise auch mal in privaten Räumen?

Sie lernen das Arbeiten mit dem Tablet Computer Schritt für Schritt mit vielen Übungen bei einem Minimum an Theorie. Sie werden zum eigenen Ausprobieren der Funktionen des Tablet Computers ermutigt. Probieren geht bekanntlich über studieren. iPads werden als übungsgeräte mitgebracht.

Sie sollen am Ende der Schnupperstunden

  • einen Tablet Computer mit Selbstvertrauen starten können
  • die Grundlagen der Navigation (wischen, tippen, spreizen) kennen
  • einen Eindruck von der Vielseitigkeit der Geräte haben
  • Freude am Weiterlernen entwickeln.

Kosten und Buchung auf Anfrage


Aktuelle Exkursionen

Leider finden momentan keine Exkursionen statt.

Wir möchten unsere Angebote für Sie noch interessanter gestalten. Gerne können Sie uns Ihre Ideen, Wünsche oder Anregungen mitteilen.

Ihre Vorschläge nehmen wir hier entgegen!