Die LEB - Förderung der Weiterbildung im ländlichen Raum - Mit Simone Bopp

Referent*innen

Wie tickt die LEB?

Mit dieser Weiterbildung möchten wir Ihnen die LEB – Landesvereinigung für ländliche Erwachsenenbildung vorstellen und Ihnen die Möglichkeiten zeigen, wie Sie über die LEB Fördermittel für Ihre Maßnahmen beantragen können.

Wir erklären die Formalitäten und wagen den Blick in die Zukunft – Möglichkeiten der Erwachsenenbildung im ländlichen Raum.

Inhalt:

  • Vorteile der Kooperation mit der LEB
     
  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es – Kursleiter*innen-Schulungen, politische Bildung, Chancengerechtigkeit, digitale Kompetenzen?
     
  • Wie wird ein Förderantrag gestellt?
     
  • Wie wird der Verwendungsnachweis erstellt?
     
  • Warum werden die Unterrichtsstunden an die Kreisgeschäftsstelle und die LEB gemeldet?

Der Vortrag dauert 3 Unerrichtseinheiten á 45 Minuten.

Kosten: 100 Euro zzgl. Fahrtkosten für LEB-Mitglieder

Kontaktieren Sie uns für Ihren individuellen Termin.

Hier geht es zum Flyer.

Anmelden

Hier können Sie sich unverbindlich für diesen Termin anmelden. Einen freien Platz können wir aus technischen Gründen leider nicht garantieren. Wir werden uns nach Ihrer Anmeldung zur weiteren Abstimmung per e-Mail bei Ihnen melden.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns Montag – Donnerstag, 10 – 18 Uhr telefonisch unter 0671 7961 2266

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Impressum