Digitale Transformation der Weiterbildung im ländlichen Raum

Ein Kooperationsprojekt der LEB mit den drei Landfrauenverbänden in Rheinland-Pfalz

Das Projekt soll den Erwerb von digitalen Kompetenzen von Bürger*innen im ländlichen Raum unterstützen. Moderne Weiterbildungsformate werden niedrigschwellig angeboten, um den Teilnehmer*innen digitale Kompetenzen und digitale Sicherheit zu vermitteln.

(Marketing-) Strategien werden getestet, die die Einwohner*innen im ländlichen Raum zur Teilnahme an allgemeiner Weiterbildung motivieren bzw. Zugänge zu neuen Zielgruppen eröffnen.

Das Projekt gliedert sich in drei Module, die jeweils achtmal im Landesgebiet angeboten werden und die unabhängig voneinander besucht werden können:

  1. 4K-Kompetenzen
  2. Canva
  3. Filmedrehen mit dem Smartphone

4K-Kompetenzen

4K - das meint die vier Kompetenzen Kreativität, kritisches Denken, Kommunikation und Kollaboration.

Diese Kompetenzen bilden das Rüstzeug für die Zukunft, um im 21. Jahrhundert erfolgreich die komplexen Herausforderungen unserer Zeit lösen zu können und den gesellschaftlichen Wandel mitgehen zu können.

Wir benötigen andere Kompetenzen als früher, um den Wandel gestalten zu können. Lernkompetenzen und persönliche Entwicklung sind dabei zentral.

Was bietet der Workshop?

In diesem Tagesworkshop werden wir uns aktiv mit diesen 4 Kompetenzen beschäftigen, unsere eigenen Kompetenzen hinterfragen und Wege finden, neue Kompetenzen zu erlangen.

Das gewonnene Wissen könnt ihr als Multiplikator*innen in euren Vereinen einsetzen, um dort den gleichen Workshop anzubieten

Inhalte

  • Kompetenzen für das 21.Jahrhundert! Warum benötigen wir diese?
     
  • Kollaboration: hier lernen wir die Zusammenarbeit in heterogenen Gruppen, gemeinsam Denken, mit Konflikten umgehen, Aufgaben und Verantwortung zu teilen.
     
  • Kommunikation: hier lernen wir eigenes Denken und Handeln mitzuteilen und Ideen und Gedanken zu teilen. Aber auch andere verstehen zu können, in unterschiedlichen Zusammenhängen mit unterschiedlichen Kommunikationsstrategien zu kommunizieren.
     
  • Kreativität: hier lernen wir Bekanntes zu Neuem zu transformieren, Neues zu denken, Innovative Lösungen finden.
     
  • Kritisches Denken: hier lernen wir Selbstgesteuertes, reflektiertes, selbstkorrigierendes Denken. Aber auch das Hinterfragen, um zu analysieren, zu beurteilen, zu entscheiden. Und die Fähigkeit, Probleme sachlich beschreiben zu können.

Alle TeilnehmerInnen erhalten ein ausführliches Skript mit vielen nützlichen Tipps.

Termine:

Samstag, 17.09.2022 - Veranstalter: Land Frauen Verband Rheinhessen - Veranstaltungsort: Haus der Landwirtschaft, Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Otto-Lilienthal-Straße 4, 55232 Alzey

Freitag, 23.09.2022 - Veranstalter: LandFrauen Kaiserslautern - Veranstaltungsort: Congress Center Ramstein

Samstag, 24.09.2022 - Veranstalter: LandFrauen Vorderpfalz - Veranstaltungsort: Pfalz-Jugendherberge Neustadt an der Weinstraße

Samstag, 19.11.2022 - Veranstalter: LandFrauen Rhein-Lahn - Veranstaltungsort: folgt in Kürze.

Samstag, 26.11.2022 - Veranstalter: LandFrauen Donnersberg - Veranstaltungsort: folgt in Kürze.

Samstag, 03.12.2022 - Veranstalter: LandFrauen Wittlich - Veranstaltungsort: Oster Dach und Holzbau GmbH, Moselstraße 16, 54470 Bernkastel-Andel

Samstag, 10.12.2022 - Veranstalter: LandFrauen Meddersheim- Veranstaltungsort: folgt in Kürze.

Samstag, 17.12.2022 - Veranstalter: LandFrauen Bitburg - Gemeindehaus Badem, Hubert-Lux-Straße 10, 54657 Badem

Canva

Der Canva-Workshop ist ein interaktiver Online-Grundkurs und bietet eine einmalige Chance, sich persönlich digital weiterzubilden und den Bereich Grafikdesign kennenzulernen.

Mit Canva können ganz einfach professionelle Social-Media-Inhalte erstellt und auf zahlreichen Plattformen veröffentlicht werden. Viele kostenlose Vorlagen, Logos, Schriftarten, Fotos und Grafiken, sowie Videos stehen mit dem Programm zur Verfügung.

Arbeite im Team an gemeinsamen Projekten und gestalte das Markenmanagement in Deinem Verein oder Unternehmen neu.

Die Schulung findet Online über das Videokonferenzsystem Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Schulungsinhalte sind:

  • Was ist Canva?
  • Nutzen für den Verein
  • Was ist “Corporate Design & Corporate Identity”?
  • Wie erstelle ich einen Canva-Account?
  • Grundlagen zur Design Erstellung, Bilder, Texte, Elemente, Vorlagen & Videos
  • Wir gestalten gemeinsam einen Flyer, ein Formular, ein Social-Media-Beitrag und ein Video
  • Canva Pro & Gründe für ein Upgrade
  • Wie beantrage ich einen Non-Profit Account?

Alle TeilnehmerInnen erhalten eine ausführlich Canva-Anleitung mit vielen nützlichen Tipps und Übungsaufgaben.

Termine:

Freitag, 02.09.2022 11:30 - 12:30 Uhr - Online

Montag, 19.09.2022 13:00 - 17:30 Uhr - AUSGEBUCHT

Donnerstag, 22.09.2022 14:00 - 17:00 Uhr  in Koblenz

Samstag, 24.09.2022 09:00 - 13:30 - Online

Dienstag, 27.09.2022 18:30 - 19:30 Uhr - Online

Samstag, 08.10.2022 09:00 - 13:30 Uhr - AUSGEBUCHT

Samstag, 22.10.2022 09:00 - 13:30 -  Online

Montag, 07.11.2022 17:00 - 21:30 Uhr - Online

Freitag, 18.11.2022 11:30 - 12:30 Uhr - Online

Samstag, 19.11.2022 09:00 - 13:30 Uhr - AUSGEBUCHT

Montag, 21.11.2022 13:00 - 17:30 -  Online

Montag, 28.11.2022 13:00 - 17:30 Uhr- AUSGEBUCHT

Dienstag, 29.11.2022 18:30 . 19:30 Uhr - Online

Freitag, 09.12.2022 18:30 . 19:30 Uhr - Online

Montag, 12.12.2022 19:00 - 20:00 - Online Digitale Sprechstunde für offene Fragerunde

Filmedrehen mit dem Smartphone

In unserer digitalen, multimedialen Gesellschaft gewinnen kurze Image- und Werbespots zunehmend an Bedeutung.

Der Film-Workshop ist ein Grundlagenkurs, in dem das Basis-Know-how des Filmemachens vermittelt wird – und das ganz einfach mit dem Smartphone.

Ihr verfasst selbst ein Mini-Drehbuch, macht unter Anleitung Filmaufnahmen und schneidet sie im Anschluss zu einem eigenen kurzen Film zusammen.
Das gewonnene Wissen könnt ihr in euren Vereinen einsetzen, um eigenständig und ohne großen Aufwand Image- und Werbefilme zu produzieren, die ihr auf Webseiten, Social-Media-Kanälen oder YouTube verbreiten könnt.

Die Workshops finden in Präsenz statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Inhalte:

  • Grundlagen des Filmemachens
  • Technisches Equipment
  • Erstellen eines Storyboards
  • Praxis: Filmaufnahmen
  • Einführung in die Postproduktion
  • Praxis: Filmschnitt

Alle TeilnehmerInnen erhalten ein ausführliches Skript mit vielen nützlichen Tipps.

Termine:

Donnerstag, 29.09.2022 - Veranstalter: LandFrauenverband Rheinland-Nassau - Veranstaltungsort: Bauern- und Winzerverband, Koblenz

Montag, 10.10.2022 - Veranstalter: LandFrauenverband Rheinland-Nassau - Veranstaltungsort: Bauern- und Winzerverband, Koblenz

Samstag, 15.10.2022 - Veranstalter: LandFrauen Bitburg - Veranstaltungsort: Badem

Samstag, 15.10.2022 - Veranstalter: Land Frauen Verband Rheinhessen - Veranstaltungsort: Haus der Landwirtschaft, Alzey

Samstag, 05.11.2022 - Veranstalter: LEB - Veranstaltungsort: Gemeindehaus Burgsponheim

Samstag, 12.11.2022 - Veranstalter: LandFrauen Vorderpfalz - Veranstaltungsort: Pfalz-Jugendherberge Neustadt an der Weinstraße

Samstag, 12.11.2022 - Veranstalter: Land Frauen Verband Rheinhessen - Veranstaltungsort: Haus der Landwirtschaft, Alzey

Gefördert wird das Projekt durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung (MASTD).

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Impressum