Digitale Transformation der Weiterbildung im ländlichen Raum

Ein Kooperationsprojekt der LEB mit den drei Landfrauenverbänden in Rheinland-Pfalz

Das Projekt soll den Erwerb von digitalen Kompetenzen von Bürger*innen im ländlichen Raum unterstützen. Moderne Weiterbildungsformate werden niedrigschwellig angeboten, um den Teilnehmer*innen digitale Kompetenzen und digitale Sicherheit zu vermitteln.

(Marketing-) Strategien werden getestet, die die Einwohner*innen im ländlichen Raum zur Teilnahme an allgemeiner Weiterbildung motivieren bzw. Zugänge zu neuen Zielgruppen eröffnen.

Das Projekt gliedert sich in drei Module, die jeweils achtmal im Landesgebiet angeboten werden und die unabhängig voneinander besucht werden können:

Modul 1: 4K-Kompetenzen

Modul 2: Canva - einfach & schnell Grafiken erstellen

Modul 3: Filmedrehen mit dem Smartphone

Gefördert wird das Projekt durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung (MASTD).

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Impressum